Stellenmarkt

Der KSD beschäftigt qualifizierte pädagogische Fachkräfte (überwiegend Fachrichtung Sozialarbeit / Sozialpädagogik sowie Fachkräfte mit vergleichbaren Qualifikationen und Abschlüssen), und Juristen, Erzieherinnen und Verwaltungskräfte.

 


Stellenausschreibungen

Der KSD sucht (14.01.2019) für die Elternberatung und Begleitung im Stadtteilbüro Hamm-Westen

ab sofort eine/n

Sozialarbeiter / Sozialarbeiterin BA oder mit vergleichbarem Abschluss

Aufgaben

  • Ressourcenorientierte ganzheitliche Beratung und Begleitung von Familien mit Migrationserfahrungen insbesondere aus Bulgarien
  • Begleitung von Elterngesprächen in Kitas und Schulen
  • Aufsuchende Elternarbeit und Vermittlung in bestehende Angebote
  • Fallbezogene Kooperation mit den relevanten Akteuren in der Stadt Hamm
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung des Angebotes

Wir erwarten von Ihnen  

  • Pädagogische Kenntnisse und Beratungskompetenzen
  • Wertschätzenden Umgang mit dem Klientel und den Beteiligten
  • Kultursensible Haltungen und Handlungen
  • Engagierte, selbständige, jedoch teamorientierte Arbeit
  • Flexibilität in der Aufgabenwahrnehmung
  • Möglichst bulgarische oder türkische Sprachkenntnisse

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einer erfahrenen, professionellen und anerkannten Dienstgemeinschaft. Mit seinen Fachdiensten und Projekten ist der KSD an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Jugendhilfe in der Stadt Hamm und im Kreis Unna beteiligt.

Die Vergütung erfolgt nach den Allgemeinen Vergütungsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Die Stelle hat den Beschäftigungsumfang von 84,63% einer Vollzeitstelle (zurzeit 33 Stunden in der Woche) und ist zunächst auf 2 Jahren befristet.

Aussagefähige Bewerbungen erbitten wir an:

Katholischer Sozialdienst e.V.

Geschäftsführung • Herrn Andreas Thiemann

Stadthausstraße 2 • 59065 Hamm

Weitere Auskünfte erteilt Frau Martina Speckenwirth

Leiterin des Stadtteilbüro Hamm-Westen

Wilhelmstraße 31 • 59067 Hamm • Telefon: 02381 / 8765786

___________________________________________________________________________________________________________

Wir suchen jedoch für die Arbeit im Pflegekinderdienst, Fachbereich Bereitschaftspflege

Familien, die Interesse haben, ein Kind vorübergehend in den eigenen Haushalt aufzunehmen und zu betreuen.

Sie bringen mit:

  • Freude am Zusammenleben mit Kindern
  • Bereitschaft zum Austausch mit uns
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der Herkunftsfamilie
  • Offenheit und Empathie
  • eine wertschätzende, ressourcenorientierte Haltung
  • ein hohes Maß an Flexibilität
  • Mobilität bzgl. anstehender Termine

Wir bieten Ihnen:

  • eine erfüllende Tätigkeit
  • intensive Schulung und Vorbereitung
  • Beratung durch erfahrene Fachkräfte
  • den Austausch mit anderen Bereitschaftspflegen
  • eine angemessene Aufwandsentschädigung auf der Basis des SGB VIII
  • ein umfangreiches Fortbildungsprogramm

Bei Interesse rufen Sie uns gerne ganz unverbindlich an!

Auskünfte erteilt Frau Andrea Rüberg, Telefon: 02381 / 929792-46, rueberg@ksd-sozial.de, Marktplatz 9 – 59065 Hamm

_________________________________________________________________________________

Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiter_innen für das Hummelstübchen, unseren Babykorb in Hamm 

  • Sie suchen eine sinnstiftende, ehrenamtliche Aufgabe?
  • Sie mögen Kinder und arbeiten gerne im Team?
  • Sie haben im Monat zwei Mal zwei Stunden Zeit?

Dann sind Sie bei uns richtig –  denn wir suchen SIE!

Das Hummelstübchen ist ein Ehrenamtsprojekt des Katholischen Sozialdienst. Wir sind derzeit neun Mitarbeiter_innen und sammeln gebrauchte Kleidung für Kids von 0 – 6. Diese verkaufen wir für wenig Geld. Mit den Erlösen werden Familien mit Neugeborenen unterstützt, die in Not geraten sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann rufen Sie doch einfach an. In einem persönlichen Gespräch können Sie uns kennen lernen.

  • Maria-Elisabeth Lang & Ulrike Stolp
  • Telefon: 02381 / 92451-0, lang@ksd-sozial.de
  • Stadthausstraße 2 – 59065 Hamm

 

 

 

 

 

 

__________________________________________________________________________________

 

Praktikanten

Der KSD Hamm bildet regelmäßig Studierende im Rahmen ihrer Praktika aus. Wenn Sie sich dafür interessieren, können Sie uns anrufen, schreiben oder mailen. Bitte geben Sie in jedem Fall an, in welchem Zeitraum und Umfang Sie ein Praktikum absolvieren möchten und für welchen KSD-Fachbereich Sie sich vorrangig interessieren. In den Angeboten „Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien“ sowie „Rechtliche Betreuungen / Betreuungsverein“ ist die Absolvierung eines Praktikums nur möglich, wenn Sie bereits ein entsprechendes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik aufgenommen haben oder über vergleichbare Vorkenntnisse verfügen. Aktuell bieten wir insbesondere Studierenden, die ihr Praxissemester ableisten wollen, attraktive Möglichkeiten in unseren Diensten.

InitiativbewerberInnen

… sollten Ihr Interesse an der Mitarbeit mittels eines Anschreibens und eines aussagekräftigen Lebenslaufes deutlich machen. – Die Zusendung der kompletten Bewerbungsunterlagen ist nicht erforderlich.