Familien

Das Stichwort „Familien“ könnte im Grunde über allen Diensten des KSD stehen, denn in allen Bereichen berührt unsere Beratung und unsere Arbeit die Lebenswirklichkeit von Familien. Ob in den Stadtteilbüros, in der Schuldnerberatung, im Bereich Rechtliche Betreuungen: Von den Belastungen und Notsituationen sind die Familienangehörigen, die Verwandten und das soziale Umfeld häufig betroffen, zu den Lösungen können sie ebenso oft beitragen und sie gehören zum Kontext dazu. Deswegen sind sie im Blick unserer Arbeit, auch wenn sie nicht unmittelbar in der Beratung sind.

Sie finden auf den Seiten dieser Homepage Informationen über Hilfen für Familien in den Bereichen:

Stadtteilorientierte „Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien“

in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Hamm und der Diakonie Ruhr Hellweg

Migrationsdienst

Beratung und Hilfe für Flüchtlingsfamilien, unbegleitete Flüchtlingskinder und -jugendliche

Vormundschaften für Minderjährige

im Auftrag der Amtsgerichte

Gewaltberatung für Männer

in Kooperation mit dem Caritasverband Herten und dem Caritasverband Münster

Schwangerschaftsberatung

in Werne

Pflegekinderdienst

Beratung, Schulung und Begleitung von Pflegekindern, Pflegeeltern und Pflegestellen

„Begleiteter Umgang“

insbesondere für Kinder, Jugendliche und Eltern, aber auch für andere „Umgangsberechtigte“ aus getrennt lebenden Familien

„SPLG“ – Sozialpädgogische Lebensgemeinschaften gem. § 34 SGB VIII

als eine Form der familienanalogen Betreung von Kindern und Jugendlichen in der Jugendhilfe

Dr. Johannes Hüning

Dr. Johannes Hüning