Marte Meo

Eine videogestützte Beratung für Pflegefamilien

Marte Meo bedeutet so viel wie etwas „aus eigener Kraft“ zu erreichen. Dies ist die Grundidee der videogestützten Beratungsmethode, die von der Niederländerin Maria Aarts entwickelt wurde und zur Unterstützung sozial-emotionaler Entwicklungsprozesse und gelingender Kommunikation eingesetzt wird.

Pflegefamilien geben Kindern ein neues Zuhause, die in ihren Herkunftsfamilien belastende, manchmal traumatische Erfahrungen gemacht und nicht selten mehrere Beziehungsabbrüche erlebt haben. Diese Kinder haben wichtige soziale, emotionale und kommunikative Fähigkeiten nur eingeschränkt entwickeln können.

  • Wie begegnet man Kindern, die Brüche in ihrem Vertrauen und ihrer Sicherheit erlebt haben?
  • Wie kann die Beziehung zum Kind positiv gestaltet werden, wie der Aufbau einer zweiten Bindung gut gelingen?
  • Wie kann die Botschaft hinter dem Verhalten eines Kindes verstanden werden?

Die Erziehung eines Pflegekindes erfordert noch andere Fähigkeiten als die, die Eltern in der Erziehung ihrer eigenen Kinder bereits entwickelt haben.

Mit Hilfe der Marte Meo Methode erhalten Pflegeeltern Zugang zu den besonderen Bedürfnissen ihres Pflegekindes. Diese werden in den Filmaufnahmen, mit der die Methode arbeitet, sichtbar. Pflegeeltern sehen in den Bildern auch eigene Fähigkeiten, die für die Entwicklung ihres Kindes und einer guten Beziehung förderlich sind. In der Marte Meo Beratung werden sie bestärkt, diese vermehrt und gezielt im Kontakt mit ihrem Kind anzuwenden.

Fachkräfte und Pflegeeltern können den Einsatz der Marte Meo Methode mit den Zielen anregen,

  • die Beziehung zwischen Pflegeeltern und ihrem Kind zu stärken,
  • den Bindungsaufbau zu fördern und
  • die Kommunikation und das Miteinander im Familienalltag zu verbessern und (wieder) positiv zu gestalten.

Auf den Unterseiten können Sie sich weiter über die Marte Meo Methode informieren. Das Beratungsangebot steht sowohl Pflegefamilien im KSD, als auch Pflegefamilien anderer Jugendämter oder Pflegekinderdienste zur Verfügung.

Download Konzept Marte Meo (pdf) Download Einsatzbereiche und Beispiele (pdf)

Fragen zum Angebot beantwortet gern persönlich

Frau Martina Mikolajczyk
mikolajczyk@ksd-sozial.de
Telefon: 02381/ 92451-33

 

Martina Mikolajczyk

Martina Mikolajczyk